RSV Listertal C1 siegt in der ersten Pokalrunde
Geschrieben von: tb   
Mittwoch, den 06. September 2017 um 10:06 Uhr

Nachdem die Generalprobe mit einem souveränen 3:0 Heimspielerfolg gegen die Lokalkonkurrenten RSV Meinerzhagen erfolgreich absolviert werden konnte, traf die C1 bereits am Freitag in der ersten Pokalrunde auf die JSG Oedingen/Halberbracht/Oberelspe.

Zu Beginn der Partie entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel in dem der RSV teilweise ungeordnet agierte. Erst mit einem Strafstoß, den Justin Müller in der 13. Spielminute erfolgreich verwandelte, gewann der RSV an Sicherheit und bestimmte fortan das Spielgeschehen. Allerdings musste Torhüter Till Benninghaus in der 20 Spielminute in höchster Not gegen den Torjäger der Gäste retten. So blieb es bei der knappen aber verdienten Pausenführung für den RSV. Auch im zweiten Spielabschnitt war der RSV spielbestimmend, konnte aber zahlreiche gute Tormöglichkeiten nicht nutzen. Erst in der 58. Spielminute war es dann Leo Klostermann der die überfällige 2:0 Führung erzielte. Zwei Minuten später ließ der starke Justin Müller das 3:0 folgen. Kurz vor Schluss rettete Till Benninghaus noch einmal stark gegen den auf ihn allein zulaufenden Stürmer der Gäste. So blieb es am Ende bei einem verdienten Pokalerfolg des RSV Listertal.

Am Samstag bestreitet man dann das erste Meisterschaftsspiel gegen die JSG Rüblinghausen/Hillmicke/Iseringhausen.