F1 weiter auf Torejagd
Geschrieben von: AB   
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 20:53 Uhr

Das in der Woche angesetzte Heimspiel gegen die JSG Altenhof/Wenden 2 konnte die F1 mit 16:0 für sich entscheiden. Damit gestalteten die Jungs aus dem Listertal das Ergebnis zum 4. Mal in Folge zweistellig. Allerdings bestand die Gästemannschaft aus einem kompletten Jungjahrgang und so dominierte der RSV

die Partie von Beginn an. Die ersten Tore liessen dann auch nicht lange auf sich warten und bis zur Halbzeit stand es bereits 7:0 für die Spieler aus Hunswinkel. Im zweiten Spielabschnitt kam der RSV noch besser ins Spiel, der Ball lief in den eigenen Reihen und die Gegenwehr der Gäste wurde immer geringer. Das schlug sich dann im Endergebnis von 16:0 nieder. In die Torschützenliste durften sich Tim Hortmann(3), Fabiano Mangione(3), Henry Born(3), Conner Sinderhauf(2), Phillip Becher(4) und Ben Skrypek eintragen. Als nächsten Gegner erwartet die F1 dann am Samstag den SV Ottfingen 2.