E1 mit starker Leistung gegen SSV Elspe
Geschrieben von: AB   
Sonntag, den 24. November 2019 um 21:06 Uhr

Nachdem man das letzte Meisterschaftsspiel gegen die JSG Rahrbachtal/Brachthausen mit 20:0 gewinnen konnte und das Hinspiel im Fair-Play-Cup in Elspe 2:2 endete, beeindruckte die E1 mit einer sehr starken Leistung im Rückspiel! Mit 11:1 gewann man auch in der Höhe verdient gegen den SSV!

 

Von Beginn an setzte man Elspe unter Druck und liess die Kugel auch mit guten Kombinationen laufen! Tim Hortmann erzielte bereits nach drei Minuten den Führungstreffer, derselbe Spieler legte das 2:0 durch einen verwandelten Strafstoß nach, ein Elsper Spieler hatte eine Ecke mit der Hand geklärt! Völlig überraschend kam der Gast aus Elspe dann zum Anschlusstreffer! Nun schnürte Phillip Becher einen Doppelpack und David Groll war für den 5:1 Halbzeitstand verantwortlich! Es hätten auch noch mehr Tore fallen können, aber zweimal wurde Aluminium getroffen und einmal wurde der Ball noch gerade von der Torlinie gekratzt! Nach der Pause liessen die Listertaler nicht nach! Angetrieben von den starken Tim Hortmann und Phillip Becher rollten die Angriffe auf das Elsper Tor! Erneut ein Doppelpack von Phillip Becher und gar ein Hattrick von Tim Hortmann erhöhten das Ergebnis auf 10:1. Den Schlusspunkt setzte dann Leander Lübke mit seinem Tor zum 11:1 Endstand! Mit dieser starken Vorstellung beendet die E1 die Hinrunde mit 7 Siegen und 3 Unentschieden aus 10 Pflichtspielen, wobei noch ein Nachhohlspiel gegen Attendorn im neuen Jahr aussteht. Nun freuen sich alle auf eine hoffentlich ebenso erfolgreiche Hallensaison!